Gesetzgebung zur Entschädigung für das Kopieren von Ton-, Bild- sowie Ton-und-Bildwerken zur persönlichen Verwendung


Gesetze

Gesetz vom 22. Mai 2005 mit Bezug auf die Umsetzung der europäischen Richtlinie 2001/29/EG vom 22. Mai 2001 ins belgische Recht. Die Richtlinie bezieht sich auf die Vereinheitlichung bestimmter Gesichtspunkte des Urheberrechtes und ähnlicher Rechte in der Informationsgesellschaft.

  • NL
  • FR
  • B.S. 27.05.2005

 

Koordiniertes Gesetz vom 30. Juni 1994 mit Bezug auf das Urheberrecht und die damit verbundenen Rechte.

  • NL
  • FR
  • B.S. 27.07.1994

 

Königlichen Erlasse

Königlicher Erlass vom 18. Oktober 2013 über das Recht auf Entschädigung für das Kopieren von Werken für den eigenen Gebrauch.

  • NL
  • FR
  • B.S. 24.10.2013

 

Königlicher Erlass vom 17. Dezember 2009 zur Änderung des Königlichen Erlasses vom 28. März 1996 über das Recht auf Entschädigung für das Kopieren von Werken für den eigenen Gebrauch zugunsten der Urheber, der ausführenden Künstler und der Produzenten von Phonogrammen und audiovisuellen Werken.

  • NL
  • FR
  • B.S. 23.12.2009

 

Königlicher Erlass vom 25. April 2004 mit Bezug auf die Änderung des Königlichen Erlasses vom 28. März 1996 über das Recht auf Entschädigung für das Kopieren von Werken für den eigenen Gebrauch zugunsten der Urheber, der ausführenden Künstler und der Produzenten von Phonogrammen und audiovisuellen Werken.

  • NL
  • FR
  • B.S. 29.04.2004

 

Königlicher Erlass vom 16. Juni 2003 mit Bezug auf die Änderung des Königlichen Erlasses vom 28. März 1996 über das Recht auf Entschädigung für das Kopieren von Ton-, Bild- und Ton-und-Bildwerken für persönliche Verwendungszwecke zugunsten der Urheber, Künstler und Produzenten von Phonogrammen und von audiovisuellen Werken.

  • NL
  • FR
  • B.S. 22.07.2003

 

Königlicher Erlass vom 4. April 2003 mit Bezug auf die Änderung des Königlichen Erlasses vom 28. März 1996 über das Recht auf Entschädigung für das Kopieren von Ton-, Bild- und Ton-und-Bildwerken für persönliche Verwendungszwecke zugunsten der Urheber, Künstler und Produzenten von Phonogrammen und von audiovisuellen Werken.

  • NL
  • FR
  • B.S. 30.04.2003

 

Königlicher Erlass vom 21. Januar 1997 mit Bezug auf die Beauftragung einer Gesellschaft mit der Eintreibung und der Verteilung der Entschädigung für Kopien von Ton-Bild-Werken für persönliche Verwendungszwecke.

  • NL
  • FR
  • B.S. 01.02.1997

 

Königlicher Erlass vom 26. Juli 1996 mit Bezug auf die Beauftragung einer Gesellschaft mit der Eintreibung und der Verteilung der Entschädigung für Kopien von Ton-Bild-Werken für persönliche Verwendungszwecke.

  • NL
  • FR
  • B.S. 01.08.1996

 

Königlicher Erlass vom 2. Oktober 1995 mit Bezug auf die Beauftragung einer Gesellschaft mit der Eintreibung und der Verteilung der Entschädigung für Kopien von Ton-Bild-Werken für persönliche Verwendungszwecke.

  • NL
  • FR
  • B.S. 17.10.1995

Koordinierter Königlicher Erlass vom 28. März 1996 mit Bezug auf das Recht auf die Entschädigung für das Kopieren von Ton-, Bild- sowie Ton-und-Bildwerken zur eigenen Verwendung zugunsten der Urheber, der ausführenden Künstler und der Produzenten von Phonogrammen und von audiovisuellen Werken + Bericht an den König.

  • NL
  • FR
  • B.S. 06.04.1996

 

Ministererlasse

Ministererlass vom 9. Februar 2004 mit Bezug auf die Änderung des Ministererlasses vom 4. Juni 1997 zur Feststellung der Zusammensetzung des Beratungsausschusses im Bereich des Kopierens von Ton-, Bild- sowie Ton-und-Bildwerken zur persönlichen Verwendung.

  • NL
  • FR
  • B.S. 08.03.2004

 

Ministererlass vom 4. Juni 1997 zur Feststellung der Zusammensetzung des Beratenden Ausschusses für Kopien von Ton-, Bild- sowie Ton-und-Bildwerken für eigenen Gebrauch.

  • NL
  • FR
  • B.S. 20.06.1997

 

Ministererlass vom 1. August 1996 mit Bezug auf das Recht auf Entschädigung für Kopien von Ton-, Bild- sowie Ton-und-Bildwerken für persönliche Verwendungszwecke.

  • NL
  • FR
  • B.S. 08.08.1996

 

Kontakt

Zögern Sie nicht mit uns in Verbindung zu treten.